Besonderheiten

Go Green in Cape Coral Florida

Ein Ferienhaus, welches ständig neue Gäste beherbergt, sollte so hygienisch wie möglich sein und die Stromkosten niedrig halten. Viele Villen brauchen noch heute durch alte Technik so viel Strom pro Monat, wie ein Einfamilienhaus in Deutschland das ganze Jahr! Das muss nicht sein, zumindest nicht wenn man beim Neubau in neuere, energie-effizientere Technik investieren kann. Viele Details der Villa Coral Laguna sind aus den Bedürfnissen und qualitätsansprüchen europäischer, insbesondere deutscher Mieter entstanden.

Energie-Effizienz und nachhaltige Technik stand im Vordergrund beim Bau dieser modernen, hochtechnischen Villa. So ist zum Beispiel ein großer Teil der gesamten Beleuchtung im Haus als auch im Aussenbereich bereits mit der langlebigen, energiesparenden LED-Technik ausgestattet. Machen Sie sich also keine Gedanken über die abendliche Gartenbeleuchtung, oder ein vergessenes Licht im Kinderzimmer. Der Stromverbrauch der eingesetzten LED´s liegt bei etwa einem Zehntel dem einer herkömmlichen Beleuchtung. Auch jeder der 6 vorhandenen TV´s arbeitet bereits mit der LED-Technik, also wesentlich effizienter als die "stromfressenden" LCD´s und Plasma-Geräte. Weiterhin haben wir folgende Austattungmerkmale ausgewählt, die nicht unbedingt selbstverständlich sind:

  • 2 getrennt geregelte Klimaanlagen mit besserer Energie-Effizienz als nach den neusten Auflagen gefordert. Stromsparend mit bis zu 70% weniger Energieaufnahme wie ältere Klimaanlagen. Durch die getrennte Regelung können Masterbedroom, Masterbathroom und Den/Study (Büro) getrennt von Kitchen, Greatroom und den restlichen Schlafzimmern geregelt werden. Das spart je nach Belegung des Ferienhauses Strom und schont die Umwelt.
  • "Low-Emission" Hurrican Impact Wärmeschutzverglasung, für weniger Energieverlust und mehr Sicherheit. Die Kühle bleibt drin, die Hitze draussen. Sollte es wirklich einen Sturm geben, sind die per Auflage gefordeten "Hurrican-Shutter", die das Haus komplett verdunkeln würden, überflüssig. Sie können sich also ganz sicher fühlen.
  • Entkeimung des Pools mittels Elektrolysemethode und dem Verzicht auf Chlor. Das schont die Augen und die Haut. Die typischen Reizungen, die man vom Chlor her kennt, gibt es nicht mehr.
  • statt der per Auflagen geforderten 2-Stage Pool-Pumps setzen wir eine Variable Speed Pump (Poolpumpe mit variabler Geschwindigkeit) ein. Diese laufen gerade so, wie es der Pool erfordert, teilweise mit nur 10% der Geschwindigkeit einer regulären Pumpe. Zusätzlich zur Stromersparnis, ist hier auch der Lärmfaktor von entscheidender Bedeutung. Durch die Geschwindigkeitsreduzierung läuft die Pumpe kaum hörbar.
  • Equipment Niche - haben Sie bei einer früheren Ferienhausmiete ständig die Poolpumpe gehört oder hat Sie die an das Schlafzimmer angrenzende Klimaanlage nicht schlafen lassen? Nicht in der Villa Coral Laguna. Dank einer Equipment Niche (versenkte Niesche seitlich an der Garage), in der sämtliche Geräte wie Klimaanlage, Poolpumpe und Wärmepumpe verschwinden, werden Sie garantiert keinen Laut hören. Sie können in Ruhe schlafen.
  • 2 Durchlauferhitzer statt Warmwasserspeicher. Dem in Florida entsprechenden Standard werden normalerweise elektrisch beheizte Warmwasserspeicher eingesetzt, die für einen permanent warmen Wasservorrat sorgen. Wenn das Ferienhaus aber mehrere Tage leer steht oder Gäste tagsüber unterwegs sind, wird dennoch unnötig Strom verbraucht. Sind diese Wasserspeicher noch älteren Baujahres, verbrauchen sie bis 70% des Gesamtenergiebedarfs eines Hauses. Die kluge Alternative ist ein Durchlauferhitzer. Dieser sorgt für Warmwasser genau dann, wenn es gebraucht wird. Weiterhin ist bei dieser Technik eine Legionellenbildung durch länger stehendes Wasser völlig ausgeschlossen. Viele sehen dennoch von dieser Lösung ab, weil sie der Meinung sind, bei mehrfacher gleichzeitiger Wasserentnahme würde das Warmwasser nicht schnell genug aufbereitet. Wir haben dem vorgebeugt und der Villa Coral Laguna 2 Durchlauferhitzer gegönnt, die sternförmig und nicht als Ringleitung an die Entnahmestellen angeschlossen sind. Somit ist auch dieser eventuell einzigste Nachteil ausgeschlossen.
  • Fliesenböden im gesamten Wohnbereich, sauber und hygienisch. Keine sonst üblichen Teppiche, die Keimen einen perfekten Lebensraum bieten. Ein besonderer Vorteil auch für Allergiker.
  • Barrierefreie Duschen ohne Kunstoffkabinen und Wannen. Alles nur gefliest und mit Echt-Glas abgeschlossen. Ein Schimmelbefall, wie man ihn sonst an Fugen, Kanten und Laufschienen öfters sieht, gibt es hier nicht.
  • Moderne Aufsatz-Waschbecken ohne die üblichen Schimmel-Problemzonen von Unterbauwaschbecken.
  • Hochwertige, energiesparende Frontloader-Waschmaschine und Trockner mit umfangreichen, schonenden Programmen für Ihre neu gekaufte Designerkleidung. Nicht wie sonst im amerikanischen Haushalt üblich die einfachen Standard-Toploader.
  • Oft zu sehen sind Schindeldächer, die zwar kostengünstig sind, jedoch nicht annähernd gleiche Isolations- und Reflektionswerte bieten wie ein vernünftiges Ziegeldach. Wir haben die hohe Investition nicht gescheut und das Haus mit einem soliden Ziegeldach bauen lassen. Das Raumklima dankt es uns mit weniger Klimatisierungsaufwand, das senkt die Stromkosten und schont die Umwelt. 
  • Das Ferienhaus Villa Coral Laguna ist nach aktuellen Building-Codes gebaut (Bauvorschriften), die sich entscheidend seit 2002 geändert haben und danach weitere 7 mal verschärft wurden, zuletzt im Jahr 2012. So muss zum Beispiel die Stein-auf-Stein Massivbauweise inzwischen Hurricans bis 160mph unbeschadet standhalten.
  • Weiterhin verfügt das Ferienhaus über einen Energiepass, ähnlich wie man ihn aus Deutschland kennt. Dieser bescheinigt eine wesentlich bessere Energieeffizienz, wie aktuell gefordert ist.

alle Bewertungen lesen

NEWS

JetSki Lift (Sa, 16 Jan 2016)
>> mehr lesen

Baubeginn Dockerweiterung (Di, 12 Jan 2016)
>> mehr lesen

Planung Dock Erweiterung (Fr, 18 Dez 2015)
>> mehr lesen

NÜTZLICHE LINKS