Beginn der Bauplanung

Jetzt geht es los. Ein Grundriss muss her...

Grundriss Ferienhaus Cape Coral Villa Coral Laguna

Obwohl die Grundstücke wie Eingangs schon erwähnt recht groß sind, kommt es ganz konkret auf die Breite darauf an, was man später darauf bauen kann. Nicht jedes der Häuser, die man in Cape Coral sieht, lässt sich auf einem Standardgrundstück mit 2 Lot Breite bauen. Insbesondere bei den Garagen kommt man dann schnell an die Grenzen des machbaren, wenn die Abstandsflächen eingehalten werden sollen. So sollte man sich natürlich vorher Gedanken machen, welchen Grundriss das zukünftige Eigenheim bzw. Ferienhaus haben soll oder muss, bevor man ein Grundstück kauft. Spielt sich das im der Größe "3 Schlafzimmer, 2 Bäder, Doppelgarage" ab, gibt es meist keine Probleme. Trotzdem steht dann nacher das "Haus an Haus", also gerade mal mit der nötigen Abstandsfläche. Das kennen wir ja auch aus Deutschland, da wird in der Regel kein Zentimeter Grundstück verschwendet, der Platz ist meist rar. Wenn man sich jedoch in einer Größenordnung jenseits der 2500sf Wohnfläche mit 4 Schlafzimmern, 4 Bädern, zusätzliches Büro und 3 Garagen bewegt, bei der das Haus eine stattliche Breite von über 20m bekommt, kommt man nur mit einem Triple Lot hin, also ein Grundstück, welches nochmal um die Hälfte breiter ist, wie der Standard. Daher haben wir unsere Suche auf diese Grundstücke konzentriert und sind ja auch erfolgreich fündig geworden.

Nun aber zurück zum Titelthema, wo bekommt man eigentlich einen Grundriss her? Muss man zum Architekten? Die Antwort ist nein. Es gibt natürlich sogenannte "Designer", die einem Architekten gleichkommen und die gesammte Planung machen, wenn man aber das Rad nicht komplett neu erfinden will, ist der Gang zu einem solchen überhaupt nicht notwendig. Die meisten Bauträger (Builder genannt), bieten eine ganze Reihe Standard-Grundrisse an, die sich schon oft bewährt haben und viele Male gebaut wurden. Eine Suche im Web lässt hier einen schon jede Menge befriedigendes Material finden. Gewisse kleine Veränderungen, die nicht eine komplette Neuberechnung der Statik erfordern, können meist von den Buildern selbst durchgeführt werden.

 


Share


Dieses Urheberwerk ist codiert und notariell registriert, wodurch Urheberrechtsverletzungen wie z.B. Content- und Ideendiebstahl, Kopie des Webdesigns oder der Sitestruktur nachgewiesen werden können. Verletzungen jeglicher Art werden abgemahnt und zivilrechtlich verfolgt!