Pool Randsteine (Bullnose Tiles)

Was hat eine Stiernase mit einem Pool zu tun?

Das ist mal eine witzige Bezeichnung für abgerundete Randsteine, die an der Poolkante verwendet werden: "Bullnose Tiles" heissen die Platten, aber was die mit einer Stiernase zu tun haben? Vermutlich wegen der Rundung. Wie auch immer, aus diesem Grund nenne ich hin und wieder die Bezeichnungen hier im Bericht, auf die man vermutlich sonst so nicht kommen würde. Bei einer Übersetzung vom Deutschen ins Englische würde man vermutlich nach "Curbs" fragen, der eigentliche Ausruck für Randsteine. Das würde aber sicher keiner sofort verstehen. Denn als Curbs werden hier hauptsächlich Pflanzbeet-Einfassungen oder Einfassungen um Palmen bezeichnet. Das ist auch ein witziges Thema, was die Herstellung angeht, aber dazu mehr in den nächsten Wochen. Nun zurück zum Thema, die Poolrandsteine, also Bullnose-Tiles wurden gesetzt, jetzt sieht das schon viel besser aus.

"Bullnose Tiles" am Pool
"Bullnose Tiles" am Pool
"Bullnose Tiles" am Pool
"Bullnose Tiles" am Pool


Share


Dieses Urheberwerk ist codiert und notariell registriert, wodurch Urheberrechtsverletzungen wie z.B. Content- und Ideendiebstahl, Kopie des Webdesigns oder der Sitestruktur nachgewiesen werden können. Verletzungen jeglicher Art werden abgemahnt und zivilrechtlich verfolgt!