Besonderheiten


Go Green in Cape Coral Florida

Ein Ferienhaus, welches ständig neue Gäste beherbergt, sollte so hygienisch wie möglich sein und die Stromkosten niedrig halten. Viele Villen brauchen noch heute durch alte Technik so viel Strom pro Monat, wie ein Einfamilienhaus in Deutschland das ganze Jahr! Das muss nicht sein, zumindest nicht wenn man beim Neubau in neuere, energie-effizientere Technik investieren und teilweise deutsche Qualitätstechnik einsetzen kann. Viele Details der Villa Coral Laguna sind aus den Bedürfnissen und qualitätsansprüchen europäischer, insbesondere deutscher Mieter entstanden.

Energie-Effizienz und nachhaltige Technik stand im Vordergrund beim Bau dieser modernen, hochtechnischen Villa. So ist zum Beispiel der größte Teil der gesamten Beleuchtung im Haus, als auch im Aussenbereich bis hin zur Poolbeleuchtung mit der langlebigen, energiesparenden LED-Technik ausgestattet. Machen Sie sich also keine Gedanken über die abendliche Gartenbeleuchtung, oder ein vergessenes Licht in der Villa. Der Stromverbrauch der eingesetzten LED´s liegt bei etwa einem Zehntel dem einer herkömmlichen Beleuchtung. Auch jeder der 6 vorhandenen TV´s arbeitet bereits mit der LED-Technik, also wesentlich effizienter als die "stromfressenden" LCD´s und Plasma-Geräte. Weiterhin haben wir folgende Austattungmerkmale ausgewählt, die nicht selbstverständlich sind:

  • Klimaanlagen
    2 getrennt geregelte Klimaanlagen mit besserer Energie-Effizienz als nach den neusten Auflagen gefordert. Stromsparend mit bis zu 70% weniger Energieaufnahme wie ältere Klimaanlagen. Durch die getrennte Regelung können Masterbedroom, Masterbathroom und Den/Study (Büro) getrennt von Kitchen, Greatroom und den restlichen Schlafzimmern geregelt werden. Das spart je nach Belegung des Ferienhauses Strom und schont die Umwelt.
  • "Tubes in the Wall" built in Pest Control System
    Nur wenige sind bereit den Aufpreis zu bezahlen. Hierbei handelt es sich um ein Pest Control System, welches der regelmäßigen Pest Defense ermöglicht, das Insektenschutzmittel von ausserhalb der Villa  mittels "Tubes" genau dahin zu befördern, wo es benötigt wird, nämlich in den Wänden, wo sich Ungeziefer verkriechen kann. Keine Villa im subtropischen Klima Floridas kommt ohne Pestizide innerhalb und ausserhalb der Villa aus, wenn Sie nicht ungebetenen Besuch haben möchten. Man kann jedoch mit diesem Mehraufwand die Belastung auf null reduzieren. In der Villa Coral Laguna muss keine Raumluft verpestet werden. Achten Sie beim Mieten einer Villa auf dieses seltene Detail, besonders wenn Sie mit Kindern reisen!
  • Raumluftfilter höchster Güte
    Als Allergiker für uns obligatorisch, für gesunde Menschen sicher ebenfalls von nutzen, ist der Einsatz von Raumluftfiltern höchster Güte. Die Rückführung "verbrauchter" Raumluft ist für den Klimaanlagenbetrieb durch Building Code seit einiger Zeit Pflicht. Viele setzen aus Kostengründen für den Ansaugtrakt eines jeden Raumes die billigsten Filter ein, da diese nach bereits drei Monaten wieder gewechselt werden müssen. Die Folge ist eine Zirkulation verschmutzter Raumluft (Staub, Bakterien, Viren). Setzt man Filter höchster Güte ein, so werden diese Bestandteile zu 100% gefiltert. Der regelmäßige Wechsel ist für uns als Stauballergiker selbstverständlich. Nicht selten haben wir früher zur Miete in Villen gewohnt, wo dies offenbar über Jahre (!) vernachsässigt wurde. Da mussten man sich auch nicht wundern, wenn man krank nach Hause kam.
  • "Low-Emission" Hurrican Impact Wärmeschutzverglasung
    Für weniger Energieverlust und mehr Sicherheit. Die Kühle bleibt drin, die Hitze draussen. Sollte es wirklich einen Sturm geben, sind die per Auflage gefordeten "Hurrican-Shutter", die das Haus komplett verdunkeln würden, überflüssig. Sie können sich also ganz sicher fühlen.
  • Salzelektrolyse
    Entkeimung des Pools mittels Salz-Elektrolyse und dem Verzicht auf Chlor in flüssiger Form oder Chlortabs. Das schont die Augen und die Haut. Nicht nur Säuglinge und Kinder, sondern auch Erwachsene werden diesen Unterschied positiv wahrnehmen. Die typischen Reizungen, die man von der Chemie kennt, gibt es nicht. Warum also Chemie verwenden, wenn es auch ohne Folgen für die Gesundheit geht. Der Salzgehalt beträgt nur 0,3%, dennoch wird irrtümlicherweise von "Salzwasserpools" gesprochen, was natürlich nicht korrekt ist. Einen Salzgehalt von 0,3% kann man im Wasser nicht wahrnehmen. Zur Verdeutlichung der Vergleich mit Meerwasser, welches mit der 10-fachen Menge etwa 3% Salzgehalt hat oder etwa der menschlichen Tränenflüssigkeit, welche 1% Salzgehalt hat.
  • Robotic Pool Cleaning & Infinity Edge
    Damit Sie uneingeschränkten Spass mit kristallklaren Poolwasser haben, kommt für die Reinigung vor jeder Anreise neuer Gäste ein Poolroboter zum Einsatz. Dieser kümmert sich nicht nur um das Absaugen und schrubben des Poolbodens, sondern auch der Poolwände und der Fliesen überhalb der Wasserlinie. Algen oder sonstiger Unrat haben hier keine Chance. Für eine dauerhaft saubere Wasseroberfläche sorgt die über 6m lange Infinite Edge, eine Überlaufkante mit Wasserfall. Die Reinigungswirkung ist kein Vergleich zu den sonst üblichen kleinen Skimmeröffnungen.
  • Variable Speed Pumps
    Statt der per Auflagen geforderten 2-Stage Pool-Pumps setzen wir eine Variable Speed Pump (Poolpumpe mit variabler Geschwindigkeit) ein. Diese laufen gerade so, wie es der Pool erfordert, teilweise mit nur der halben Geschwindigkeit einer regulären Pumpe. Zusätzlich zur Stromersparnis, ist hier auch der Lärmfaktor von entscheidender Bedeutung. Durch die Geschwindigkeitsreduzierung läuft die Pumpe kaum hörbar. Da der Stromverbrauch nicht propotional zur reduzierten Geschwindigkeit sondern deutlich stärker sinkt (Geschwindigkeitsreduktion 50% = Stromreduktion 75%) , liegt auch hier ein klarer Vorteil auf der Hand: Eine wesentlich längere Filterzeit bei dennoch weniger Stromverbrauch. Während stromfressende Standardpumpen aufgrund ihres hohen Stromverbrauches meist "knapp" gehalten werden und oft nur 6 bis 8 Stunden am Tag laufen, ist man mit einer auf 50% reduzierten variablen Filterpumpe und einer auf 12 Stunden verlängerten Laufzeit besser bedient. Es ist erwiesen, dass Poolfilter bei langsamerer Filterung besser und effizienter arbeiten. Wundern Sie sich also nicht, wenn in der Villa Coral Laguna 12 Stunden am Tag der Spa überläuft und damit einen Filterbetrieb signalisiert. Diese Vorgehnsweise ist höchst effizient und dennoch wesentlich stromsparender als auch lärmreduzierender als der sonst übliche Filterbetrieb bei voller Geschwindigkeit. Das Resultat ist klasklares Wasser bis zum Poolgrund ohne erkennbare Schwebeteilchen.
  • Poolheizung durch Wärmepumpe
    Die effizienteste und kostengünstigste Betriebsart der Poolheizung ist das Heizen mittels Wärmepumpe, abgesehen von einer Solarheizung, die Ihnen jedoch weder einen 40 Grad warmen Spa noch einen annehmbar warmen Pool in den Wintermonaten bescheren kann. Unsere Wärmepumpe arbeitet mit der neusten Technik und mit dem umweldfreundlichsten Kältemittel. Mehr kann man für Komfort und Klimaschutz nicht mehr tun, wenn man diese teuerere Anschaffung nicht scheut.
  • Equipment Niche
    Haben Sie bei einer früheren Ferienhausmiete ständig die Poolpumpe gehört oder hat Sie die an das Schlafzimmer angrenzende Klimaanlage nicht schlafen lassen? Nicht in der Villa Coral Laguna. Dank einer Equipment Niche (versenkte Niesche seitlich an der Garage), die nur durch die größerer Breite der Villa dank des Triple Lots platz fand, verschwinden sämtliche Geräte wie Klimaanlage, Poolpumpe und Wärmepumpe, Sie werden garantiert keinen Laut hören. Sie können in Ruhe schlafen.
  • Warmwasser Heater mit höchsten Energiefaktor
    Haben Sie sich schon einmal über rostiges Wasser gewundert? Alte Warmwasserspeicher aus Metall sind nicht resistent gegen Korrosion und auch nicht energieeffizient, oft nicht einmal isoliert, wodurch sie bis zu 70% des gesamten Energiebedarfs eines Hauses ausmachen können. Aus diesem Grunde werden sie oft auf gerade noch ausreichende Warmwassertemperaturen eingestellt, wodurch dann einer Legionellenbildung nichts mehr im Wege steht. Wir setzen die neuste Technik eines Polybuten-Kunststoff Heaters ein, verstärkt durch Glasfaser und isoliert mit Polyurethane, wodurch auch die höchsten Energienormen erfüllt werden. Dadurch steht auch einer permanent hohen Wassertemperatur keine horrende Stromrechnung im Wege und Legionellen haben keinerlei Chance. Noch dazu wird sowohl Heisswasser als auch Kaltwasser direkt, also sternförmig und nicht als Ringleitung an die Entnahmestellen weitergeleitet, damit überall ausreichend Druck auch für gleichzeitiges Duschen zur Verfügung steht. Dies enstpricht durch den wesentlichen höheren Installations- und Materialaufwand keineswegs dem Standard eines typischen Single-Family-Homes, sondern wurde gemäß unserem Wunsch nach einer auf die Vermietung optimierten Villa speziell so installiert. Selbst wenn Sie beide Brausen (Standard-Wandbrause und Decken-Regenwaldbrause) gleichzeitig benutzen, teilt sich das Wasser nicht auf, sondern die Menge verdoppelt sich.
  • Fliesenböden
    Im gesamten Wohnbereich, sauber und hygienisch. Keine sonst üblichen Teppiche, die Keimen einen perfekten Lebensraum bieten. Ein besonderer Vorteil auch für Allergiker. Auch keine billiges Laminat, was neuerdings aus kostengründen gerne verwendet wird.
  • Barrierefreie Duschen
    Ohne Kunstoffkabinen und Wannen. Kein Acryl, Plastik oder billige Blechschienen. Alles nur gefliest und mit Echt-Glas abgeschlossen. Ein Schimmelbefall, wie man ihn sonst an Fugen, Kanten und Laufschienen öfters sieht, gibt es hier nicht. Hygienische Reinheit war hier bei Planung und Umsetzung höchstes Gebot.
  • Moderne Aufsatz-Waschbecken mit Hans Grohe Einhebelmischern
    Aufsatzwaschbecken sehen nicht nur so schön aus wie in einem Hotel, sie werden auch bewusst deshalb eingesetzt, da diese nicht die üblichen Schimmel-Problemzonen von Unterbauwaschbecken aufweisen. Sie sind leicht zu reinigen und bieten Schimmel und Bakterien keine Chance. Auch bei den hochwertigen Hans Grohe Einhebelmischern wurde bewusst auf deutsche Qualitätstechnik gesetzt.
  • Hochwertige, energiesparende Frontloader-Waschmaschine und Trockner
    Mit umfangreichen, schonenden Programmen für Ihre neu gekaufte Designerkleidung. Nicht wie sonst im amerikanischen Haushalt üblich die einfachen Standard-Toploader, die nur quirlen statt waschen.
  • Metalldach
    Oft zu sehen sind Schindeldächer, die zwar kostengünstig sind, jedoch nicht annähernd gleiche Isolations- und Reflektionswerte bieten wie ein Ziegeldach. Ziegeldächer sind der heutige Standard, die jedoch speziell in Florida mit 350 Sonnentagen einen entscheidenden Nachteil haben. Die riesige Masse an Beton, aus der ein komplettes Ziegeldach besteht, speichern die tagsüber aufgenommene Wärme über Nacht und geben diese an das Haus permanent wieder ab. Das macht sich im Klimatisierungsaufwand enorm bemerkbar, denn amerikanische Villen haben darunter keine Betondecke, sondern isolierten Trockenbau. Die kluge Alternative, die sich inzwischen mehr und mehr auch in Deutschland trotz des hohen Anschaffungspreises wachsender Beliebtheit erfreut, ist ein Metalldach. Durch die geringe Masse wird keine Wärme gespeichert. Wie ein schützender Schirm sitzt das Metalldach über dem Dachstuhl und sorgt darunter für eine stetige Durchlüftung. Die Panele sind aus einem Guss, werden überlappend montiert und sind dank des UV-beständigen Lackes auch korrosionsbeständig. Die Hersteller dieser Dächer sind davon so überzeugt, dass hier eine Garantie von 25 Jahren auf das Metall und 40 Jahren auf die Farbe gegeben wird. Im Gegensatz zu einem Ziegeldach, mit nur einem Jahr (!) Garantie. Nun wissen Sie auch, warum man diese Dächer speziell in den Küstenregionen findet wo die salzhaltige Luft ständig am Dach "nagt", denn sie sind nahezu unverwüstbar. Wir haben die hohe Investition nicht gescheut und das Haus mit einem solchen Metalldach decken lassen. Das Raumklima dankt es uns mit weniger Klimatisierungsaufwand, das senkt die Stromkosten und schont die Umwelt.
  • Neuste Baustandards
    Das Ferienhaus Villa Coral Laguna ist nach aktuellen Building-Codes gebaut (Bauvorschriften), die sich entscheidend seit 2002 geändert haben und danach weitere 7 mal verschärft wurden, zuletzt im Jahr 2012. So muss zum Beispiel die Stein-auf-Stein Massivbauweise inzwischen Hurricans bis 160mph unbeschadet standhalten.
  • Energiepass
    Weiterhin verfügt das Ferienhaus über einen Energiepass, ähnlich wie man ihn aus Deutschland kennt. Dieser bescheinigt eine wesentlich bessere Energieeffizienz, wie aktuell gefordert ist.

Share


Dieses Urheberwerk ist codiert und notariell registriert, wodurch Urheberrechtsverletzungen wie z.B. Content- und Ideendiebstahl, Kopie des Webdesigns oder der Sitestruktur nachgewiesen werden können. Verletzungen jeglicher Art werden abgemahnt und zivilrechtlich verfolgt!