OPTIONALES Boot AN DER Villa Coral Laguna


Florida ist ein Paradies für Boater, ganz besonders Cape Coral durch seine vielen Kanäle (ca. 640km). Sie benötigen keinen Bootsführerschein*. Sie können mit einem optional und extern gemieteten Boot direkt von unserem hauseigenen Bootsdock auf den Golf von Mexiko hinaus fahren. Mit einer kurzen Kanalfahrt (2.5 Meilen, ca. 30 Minuten) vorbei an anderen Villen bis zur Cape Harbour Marina, geht es dann hinaus auf den Caloosahatchee River. Von da aus sind Sie in ca. 30 Minuten auf Sanibel Island, einer traumhaften Insel mit Sandstrand und unzähligen Muscheln. Auch Captiva ist ein Muss, wenn Sie leere Strände lieben.

Cape Coral ist bekannt als "Wasserstraßen-Wunderland", welches erst in den fünfziger Jahren entstand. Rund 640km Kanäle durchziehen die Stadt, einen Großteil mit Zugang zum Golf von Mexiko. Deshalb wird Cape Coral auch als das "Venedig der USA" bezeichnet. Schon das Mieten einer Villa ist etwas anderes als andere Ferienhausurlaube. Das Subtropische Klima Floridas, der Lifestyle und eine Villa mit Pool an einem Wassergrundstück ist einfach etwas ganz Besonderes. Wenn man jedoch auch ein Boot mieten möchte, dann ist dies der einzige wahre Ort, an dem man seinen Urlaub verbringen sollte. Wo sonst kann man aus dem herrlichen Wasser des Pools einer Villa wenige Schritte weiter in ein Boot einsteigen, welches einen direkt auf das Meer hinaus und an die schönsten vorgelagerten Strände bringt? Und das zu einem Preis, den es nur in Cape Coral gibt? Wir kennen nichts Vergleichbares. Keine Parkplatzsuche in der Marina, keine Zeitabsprachen mit externen Vermietern, da Sie das Boot zu Mietbeginn direkt ans eigene Dock geliefert bekommen. Bequemer geht es nicht. Wenn Sie von Ihrem Ausflug mit dem Boot zurückkommen, sicher viele Delfine und vielleicht sogar Manatees in freier Wildbahn vom Boot aus gesehen haben, sind Sie wieder nur wenige Schritte vom abendlichen Barbecue entfernt und genießen dies bei wunderschönen Sonnenuntergängen direkt am Pool. Vielleicht stecken ja die, die in einer Marina ein Boot angemietet und dorthin zurück bringen mussten auf Ihrem Weg nach Hause noch in der Rush Hour fest, während dessen Ihr saftiges Steak schon auf dem Grill bruzzelt. So etwas wie einen Verkehrsstau gibt es nicht in den Kanälen und Wasserstraßen, wenn man eine Villa wie die Coral Laguna mietet, die ohne Schleuse angefahren werden kann. Das ist bei weitem nicht bei allen Villen der Fall. So spart man sich ganz nebenbei auch noch die Mautgebühr für die Brücken die zu überqueren sind , wenn man mit dem Auto von der Villa an die schönen Strände vor Cape Coral kommen will. Kaum vorstellbar, dass hier einer nicht vom Boot Fahren begeistert ist. Wer lieber Essen geht statt den eigenen Grill anzuschmeißen, kann das Boot Mieten sogar bequem mit dem Essen gehen verbinden. Es gibt zahlreiche Restaurants, die sich sowohl in als auch von Cape Coral aus per Boot anfahren lassen. Wer das erst einmal erlebt hat weiß, besser kann man Fisch nicht genießen.

Gerne vermitteln wir Sie an eine zuverlässige, deutsche Bootsvermietung, die Ihnen Ihr Wunschboot direkt ans Dock liefert. Die Einweisung kostet nichts extra, wie sonst üblich, sondern ist bereits in den attraktiven Mietpreisen enthalten.

* Für alle die nach dem 01.01.1988 geboren sind eine "Florida Boating Education Identification Card" seitens des U.S.CoastGuard vorgeschrieben. Diese kann online und kostenlos bei der Boat U.S. Foundation erworben werden und gilt lebenslang.


Sanibel Island

  • Entfernung 25 Meilen gesamt
    (Hinweg durch die Sanibel-Bridge, Rückweg über Picnick Island)
  • Fahrzeit gesamte Strecke ca. 2h
Sanibel Island mit dem Boot - Villa Coral Laguna
Sanibel Island mit dem Boot - Villa Coral Laguna

North Captiva

  • Entfernung 45 Meilen gesamt
    (Hin- und Rückweg, durch den Redfish-Pass)
  • Fahrzeit gesamte Strecke ca. 2h40min

Cabbage Key

  • Entfernung 60 Meilen gesamt (Hin- und Rückweg)
  • Fahrzeit gesamte Strecke ca. 3h20min

Mehr Infos unter http://www.cabbagekey.com/home/

Dieses Urheberwerk ist codiert und notariell registriert, wodurch Urheberrechtsverletzungen wie z.B. Content- und Ideendiebstahl, Kopie des Webdesigns oder der Sitestruktur nachgewiesen werden können. Verletzungen jeglicher Art werden abgemahnt und zivilrechtlich verfolgt!